"Die IamIP-Plattform ist eine einfach zu nutzende Patent und Monitoring Software. Sie hat wirklich unser Verständnis der Wettbewerberaktivitäten verbessert und warnt uns frühzeitig vor Veränderungen in für uns interessanten Bereichen" Antti Raski Senior Manager IPR at Macgregor Corporation

Warum sind wir mit IamIP gestartet ?

We are the Google of the Intellectual Property world” says Dimitris Giannoccaro, CEO IamIP

Das Ziel bei der Entwicklung der IamIP Plattform war, einerseits der Bedeutung der Patentarbeit im Allgemeinen Rechnung zu tragen und zusätzlich die Digitalisierung mit den heute verfügbaren Big Data Möglichkeiten zu nutzen, um so, Informationen für das strategische Technologie- und Innovationsmanagement zu erhalten. 

Traditionell gilt die Arbeit mit Patenten als langweilig, anstrengend und teuer, mit viel manueller Arbeit und viel Papier. Die beiden Patentingenieure bei ABB, Dimitris Giannoccaro and Falah Hosini waren enttäuscht von der täglichen unternehmensweiten Arbeit mit Patenten: Durch intransparente Prozesse war es schwierig zusammen zu arbeiten und wichtige Informationen zu teilen. Komplexe Workflows mit vielen Daten waren nur mit großen Mühen zu handhaben. So entschieden Sie sich 2013 endlich Ihren Traum von der Digitalisierung und Big Data in der IP Industrie umzusetzen. Sie wollen Intellectual Property so revolutionieren wie Google die Suche im Internet.

Patente sind das Herz und die Seele innovationsstarker Unternehmen. Viele Fakten sprechen für Patente; wir wollen auf einige wenige eingehen.

Wir glauben, dass ein Unternehmen, das die Bedeutung von Patenten nicht erkennt, mit der Zeit wahrscheinlich seine Geschäftsgrundlage verliert.

Der Patentinhaber erhält mit seinen Patenten ein Monopol auf bestimmte Technologien und  kann damit andere daran hindern, die Technologie zu nutzen. Auf der anderen Seite besteht auch die Gefahr, dass der Wettbewerb ein Patent anmeldet, dass Ihre Entwicklungen empfindlich stört und gegebenenfalls sogar Ihre intensive Innovationsarbeit gefährdet. Aus einem anderen Blickwinkel gesehen, werden Patentanmeldungen veröffentlicht, damit stellen sie den Stand der Technik da und Sie sehen, was der Wettbewerb entwickelt und erfinden das Rad nicht neu. Eine ständige Überwachung und die Patentrecherche der Wettbewerberaktivitäten verhindert kostspielige Doppelerfindungen. Patentinformationen helfen Ihnen Technologietrends zu erkennen. Sie sehen welche Märkte der Wettbewerb im Auge hat. Patente anzumelden und den Wettbewerb zu überwachen,  bietet Ihnen einen signifikanten Wettbewerbsvorteil.

Wir versprechen Ihnen, mit dem Einsatz von IamIP werden Sie Ihre Innovationsprozesse stärken und Ihre Erfindungen besser sichern.

In der Entwicklungsarbeit ist es heute notwendig Up-to-Date zu sein und eine ständig wachsende Informationsflut zu verarbeiten. Fakt ist, dass über 100.000 neue Patente pro Woche publiziert werden und deren Anzahl ständig wächst. Ohne eine geeignete Softwarelösung ist es unmöglich geworden, diese komplexe Datenflut zu managen. Das richtige Patent zur richtigen Zeit zu finden, einfach und schnell über aktuelle Patente informiert zu werden und den Überblick über die eigene Technologie zu behalten, sind ständige Herausforderungen. Die IamIP Plattform bietet innovative Visualisierungsmöglichkeiten, die Ihnen tiefere Einblicke vermitteln um Ihrem Tagesgeschäft gewachsen zu sein – und dies mit einem Mausklick.

Wir wissen auch, dass viele unterschiedliche Menschen, häufig auch an verschiedenen Standorten in die Arbeit mit Patenten eingebunden sind. Eine dynamische einfache und sichere Zusammenarbeit ist dabei ein hoher Erfolgsfaktor um Nutzen aus der Patentarbeit zu ziehen. Unsere Plattform ist die nutzerfreundlichste Lösung auf dem Markt. Teilen Sie Dokumente und Aufgaben mit Ihren Kollegen und zwischen den Abteilungen. Fordern Sie Feedback zu konkreten Fragestellungen an. Nutzen Sie automatische Reminder um auf Fristen aufmerksam zu machen. Dokumentieren Sie dabei automatisch die Kommentare, Bewertungen und die gesamte Historie an einem Ort, direkt beim Patentdokument. Wir sagen “Goodbye” bei Excel Files, Wordexporten, PDF-Schriften und E-Mail Fluten.

Nachfolgend ein Überblick über unsere Arbeit seit 2013. Wir haben während unserer Tätigkeit in der Industrie viel über Patente und Innovationen gelernt. Heute lernen wir weiter von unseren Kunden, um immer zu wissen, wo wir mit unserer IamIP Plattform helfen können. Wir wollen mit unseren Lösungen und zukünftigen Entwicklungen den Anforderungen des Marktes gerecht werden. 

Wir hoffen, Sie eines Tages als Partner bei uns zu begrüßen und Ihnen zu helfen, Patente als Innovationstreiber zu nutzen. 

Sie möchten wissen, was IamIP besser macht?  Lesen Sie es hier 

Historie 

2013 – Gründung IamIP: Überprüfung des Konzepts. Produktentwicklung, Marktanalyse

2014 – MVP Launch, Markteinführung, Unternehmenslösung freigeschaltet

2015 – Plattform v.2 freigeschaltet, Expansion nach Norwegen

2016 –  Einführung der Version mit Patentvolltexten, Integration asiatischer Publikationen. Erste Verträge mit international agierenden Unternehmen.

2017 – Plattform v.3 in der Testphase,  Expansion in den DACH Markt, Gründung einer Niederlassung in Köln